Vertrieb für Prestige Italia durch Jan Gerd Rhenius

www.hufe-und-islandpferde.de
j.g.rhenius@gmx.de

Das dynamische D1-System der Weltmarke Prestige- Italia. Italienisches Design, Premiumqualität und kompromisslose anatomische Funktionalität.

Ein Grundkonzept, welches bereits in der Elite des Dressursportes etabliert ist - konsequent für die Bedürfnisse des Islandpferdereitens adaptiert.

Biomechanische Erkenntnisse über die Veränderung des Pferderückens und seiner Muskulatur in der Bewegung sind heute allgemein anerkannt. Viele Sattelhersteller versuchen dem Rechnung zu tragen. Schulterfreiheit, Beweglichkeit und kurze Auflagefläche sind die Schlüsselkriterien. Prestige geht hier mit dem D1 einen erfolgreichen Sonderweg: Neben zahlreichen konstruktiven Details zum Erreichen dieser dynamischen Anforderungen wird bereits bei der Anpassung des Sattels das sich bewegende Pferd zur Grundlage genommen. Und so offenbart sich das besondere Potential des Prestige-D1 nicht im Stand, sondern beim Reiten.

Dieser Sattel erleichtert eine effektive, gesunderhaltende Gymnastizierung und kann auch für eine Leistungssteigerung im sportlichen Wettkampf sorgen.

steht für maximale Bewegungsfreiheit des Pferdes. Basierend auf langjähriger Erfahrung in unterschiedlichen Reitsportdisziplinen, sowie biomechanischen Erkenntnissen, wurde ein Sattel konstruiert, welcher allen dynamischen Anforderungen gerecht wird:

Der Sattelbaum aus Fieberglas und Kunststoff spart Gewicht (Sattelgewicht 6kg), ist vom Prestige-Fachmann in der Kammerweite veränderbar und hat eine lebenslange Garantie.

Die französisch verarbeiteten Bananenkissen mit eingearbeiteter Schulterfreiheit und breitem Kissenkanal sind mit Synthetikwolle gestopft. Dies gewährleistet hohen Bewegungskomfort für das Pferd und einfache Anpassbarkeit.

Ein mittiger Schwerpunkt bei kurzer Auflagefläche (ca. 44cm) ermöglicht eine anatomisch korrekte Gewichtsverteilung.

Die hintere Kurzgurtstrupfe mit V-Gurtung sorgt für sicheren Halt, während die vordere elastisch der Muskulatur Raum gibt.

Reiterinnen und Reiter profitieren vom engen Kontakt zum Pferd und der für den Tölt so wichtigen Beweglichkeit des Beckens, durch die extra softe, taillierte, offene Sitzfläche. Das Obermaterialfinish aus doubliertem Kalbsleder unterstreicht den hohen Qualitätsanspruch.